Unser MAGAzin rund um ihre gesundheit


Gesundheitsinformationen gibt es wie „Sand am Meer“. Was davon aber ist seriös? Wir stützen uns in unserem Magazin auf die renommierte dpa (Deutsche Presse Agentur) und stellen Ihnen hier täglich neue Informationen rund um Gesundheit und Wohlfühlen aus dieser Quelle bereit. Viel Spaß beim Lesen.

«Kopfhunger» bleibt

Magen-OP: Nach dem Abnehmen beginnt der Kampf erst

Magenverkleinerungen sind für viele extrem schwere Menschen bisher der erfolgreichste Weg, einen großen Teil ihres Übergewichts zu verlieren. In den ersten Monaten und Jahren klappt das oft mühelos. Doch danach beginnt die eigentliche Arbeit.
mehr anzeigen...

Jetzt Basisimmunität aufbauen

Stiko empfiehlt Corona-Impfung bei Fünf- bis Elfjährigen

Lange hat die Stiko Kindern zwischen fünf und elf eine Corona-Impfung nicht generell empfohlen. Nun gibt das Gremium eine neue Einschätzung. Warum es nun seine Haltung ändert - und was Kinder und Eltern beachten sollten.
mehr anzeigen...

Keine neue Pandemie

Affenpocken: RKI empfiehlt Isolierung von 21 Tagen

Mehrere Bundesländer meldeten bereits bestätigte Infektionen mit dem Affenpocken-Virus. Nun soll es Regeln für den Umgang mit Betroffenen geben. Gesundheitsminister Lauterbach sieht aber nicht den «Beginn einer neuen Pandemie».
mehr anzeigen...

Lärm und Stress vermeiden

Wann Sie mit Hörsturz zum Arzt sollten

Meist tritt er ganz plötzlich auf: der Hörsturz. Oft zeigen sich die Symptome nur auf einem Ohr. Was Sie dann tun können. Was Sie vermeiden sollten - und wann Sie sofort zum Arzt sollten.
mehr anzeigen...

CovPass-App

Was tun, wenn der digitale Impfnachweis abläuft?

In so einigen CovPass-Apps ploppt in diesen Tagen eine Benachrichtigung auf, dass das Covid-Zertifikat in 28 Tagen abläuft. Was tun, wenn man es für die Einreise ins Urlaubsland braucht?
mehr anzeigen...

Versandapotheken

Medikamente online kaufen: Das sollten Sie beachten

Zur Apotheke um die Ecke, um Medikamente zu holen - das muss nicht mehr sein. Rezepte kann man mittlerweile auch online in Versandapotheken einlösen. Dabei sollten Sie drei Dinge beachten.
mehr anzeigen...

Angst vor Schmerzen

Nachmittags zum Zahnarzt gehen

Die Angst vorm Bohren und der Spritze halten manche Patienten vom Gang zum Zahnarzt ab. Dabei ist die Tageszeit entscheidend, wie sehr sie Schmerzen wahrnehmen.
mehr anzeigen...

UV-Schutz

Auch Sonnenmilch kann schlecht werden

Mit den ersten sommerlichen Tagen wird das Einschmieren mit Sonnencreme für viele Menschen wieder zur Routine. Eines sollte man dabei nicht vergessen: Sonnenmilch hält nicht ewig.
mehr anzeigen...

Wie bei einer Drogensucht

Kognitionsforscher: Computerspielsucht kann Gehirn verändern

Etwa drei Prozent der Jugendlichen und jungen Erwachsenen gelten als computerspielsüchtig. Das ist eine ernste Erkrankung und zeigt sich auch im Gehirn. Doch Heilung ist möglich, das Gehirn kann sich wieder auf den gesunden Zustand zurückentwickeln, so Studien.
mehr anzeigen...

Zusätzliche Angebote

Bundestag erlaubt Grippe-Impfung in der Apotheke

Für einen Piks schnell in die Apotheke - das soll künftig möglich sein, wenn man sich gegen Grippe impfen lassen möchte. Für eine entsprechende Regelung sprach sich nun der Bundestag aus.
mehr anzeigen...

Robert Koch-Institut

Bei Kindern aktuell häufiger Grippe als Corona festgestellt

Weniger Ansteckungen, weniger Krankenhausfälle, weniger Ausbrüche in Heimen: Auch durch den Frühling ist Sars-CoV-2 auf dem Rückzug. Bei Kindern ist laut RKI gerade eine andere Atemwegserkrankung häufiger.
mehr anzeigen...

Immer am Gähnen

Anhaltender Müdigkeit auf den Grund gehen

Ein Gähnen mitten am Tag oder sich lange vor dem Abend schon nach einem Schläfchen sehnen - dafür gibt es oft harmlose Gründe. Doch wo hört eine normale Müdigkeit auf und wo beginnt die Krankheit?
mehr anzeigen...

Von der Hand in den Mund

Wie unhygienisch ist Händeschütteln?

Nach einer langen Zeit des Winkens und Ellenbogenstoßes kehrt das Händeschütteln zurück. Aber: Wie unhygienisch ist dieses Begrüßungsritual wirklich?
mehr anzeigen...

Fragen und Antworten

Affenpocken-Fälle weltweit - Was hat das zu bedeuten?

Die Pocken zählten lange zu den gefährlichsten Krankheiten überhaupt für den Menschen. Impfstoffe brachten die Rettung, seit 1980 gilt die Welt als pockenfrei. Ein verwandter aber harmloserer Erreger sorgt nun aber für eine ungewöhnliche Infektionshäufung. Was bedeutet das?
mehr anzeigen...

Aufruf der WHO

Rigorose Kontaktverfolgung bei Affenpocken-Patienten

In Spanien, Portugal und weiteren Ländern sind nun ebenfalls Fälle von Affenpocken beim Menschen aufgetreten. Die Krankheit verläuft meist milde.
mehr anzeigen...

«Öko-Test»

Gute Deocremes kommen ohne Aluminium aus

Im Sommer versorgen viele ihre Achseln besonders fleißig mit Deo. Es wird gesprüht, gerollert - und seit einiger Zeit auch geschmiert. Bei Deocremes sollte man aber auf den Wirkmechanismus achten.
mehr anzeigen...